Wie leicht Alarmanlagen zu knacken sind

PlusMinus-Bericht „Wie leicht Alarmanlagen zu knacken sind“

Dunkle Jahreszeit = Einbruchszeit. So überrascht es auch nicht, dass viele Medien die auf dem Markt gängigen Sicherheits-Systeme prüfen – oft mit verheerenden Ergebnissen, wie z.B. im PlusMinus-Bericht der ARD vom 23.11.2016.

Einbruchschutz

So sicher kann Ihr Smart Home von hsecur sein

Oft werden Geräte einfach per Plug & Play ins heimatliche WLAN eingehängt, nur um dann den Eigenheimbesitzer damit allein zu lassen – und sich gefälligst über die zentrale, einfach zu steuernde Technik zu freuen. Oder auch nicht.

Architekten sollten ihre Bauherren frühzeitig auf die enorme Bedeutung von Sicherheitstechnik hinweisen. Sie lässt sich bereits im Objektplan des Neubaus berücksichtigen. (Quelle: Telenot)

Bereits vor Baubeginn: Gut geschützt im neuen Haus

Ein eigenes Haus ist auch heute noch ein weit verbreiteter Lebenstraum. Wer sich diesen erfüllen will, sollte in der Projektierungsphase nicht nur die Architektur und Inneneinrichtung seines Neubaus im Blick haben. Zuverlässiger Gebäudeschutz gehört mit in die Planung.

Mit einer Alarmanlage zur Schadensprävention und einer Hausratversicherung sind Hausbewohner auf der sicheren Seite. (Quelle: Telenot)

Die Kombi Versicherungsschutz + Alarmanlage zahlt sich aus

Gebäudesicherheit im Doppelpack – ob Mietwohnung oder Eigenheim, zuhause fühlen sich die Deutschen am wohlsten. Dringt ein Einbrecher in diesen Ort der Geborgenheit ein oder brennt es hier, geht oft das Sicherheitsgefühl verloren.

Smarte Sicherheit von hsecur – auch im Alter

Bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden wohnen – das wünschen sich die meisten Haus- und Wohnungsbesitzer. Sie wollen das Leben daheim möglichst sorglos und gut geschützt genießen und auch auf Reisen wissen, dass daheim alles in Ordnung ist.

Schutz vor Einbruch – erfolgreicher Informationsabend bei hsecur.

Aufgrund des großen Interesses veranstalten wir einen dritten Informationsabend zu diesem Thema, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Am 14. Juli 2016 um 18.00 Uhr beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema Einbruchschutz.